Allgemein

Die besten Würstelstandl Salzburgs

Typisch Salzburg! In der Salzburg-Fibel verraten wir dir die besten Würstelstandl der Stadt. Mahlzeit!

Eine Eitrige mit scharfem Senf, bitte!

Wer kennt es nicht? Du schlenderst durch die Stadt und urplötzlich macht sich ein Gefühl des Hungers breit. Du hast Lust auf etwas Deftiges? Dann solltest du unbedingt die besten Würstelstandl Salzburgs kennenlernen. Ob Käsekrainer, Debreziner oder Frankfurter – Würstel-Liebhaber kommen in der City voll auf ihre Kosten. Und das auch noch zu unchristlichen Zeiten – spät nachts.

Die Würstelkönigin – Tradition seit 65 Jahren

Mit ihrem Bestehen seit 65 Jahren gilt die Würstelkönigin schon als richtige Institution in Salzburg. Tag ein, Tag aus – dreht sich am Stand alles um die Wurst. Dabei gibt es neben den klassischen Würsteln auch immer wieder spezielle Neuheiten, wie verschiedene Saucen- und Wurstkreationen. Bestens platziert befindet sich die Würstelkönigin direkt am Ferdinand-Hanusch-Platz. Und damit in unmittelbarer Nähe zum Rudolfskai und der Gstättengasse – den nächtlichen Schauplätzen der Stadt.

Öffnungszeiten Würstelkönigin

  • Montag bis Donnerstag 19:00 bis 03:00 Uhr
  • Freitag und Samstag 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr
  • Sontag von 19:00 bis 01:00 Uhr

Heiße Kiste – Würstel mit schöner Aussicht

Der legendäre Wurststand am Salzburger Platzl (Linzergasse) ist vor allem bei Nachtschwärmern beliebt. Täglich von 18:00 bis 04:00 Uhr geöffnet, gibt es bei der Heißen Kiste Würstel in allen erdenklichen Variationen. Genieße den atemberaubenden Blick auf die Festung, höre dem Brunnen beim Plätschern zu und lasse dir deine Lieblingswurst schmecken! Übrigens: Für alle, die es genau wissen wollen: Die Wurst stammt vom Metzger Karl aus Gnigl – echt regional und gschmackig noch dazu also!

© Tourismus Salzburg GmbH Manuela Seethaler

Öffnungszeiten Heiße Kiste

  • Montag bis Sonntag 18:00 bis 04:00 Uhr

Balkan Grill – Bosna mit Geschichte

Es ist nicht außergewöhnlich, dass vor dem Balkan Grill eine lange Warteschlange zu sehen ist. Ob Stammkundschaft oder Urlaubsgast – das Würstelstandl gilt wohl als bekanntestes Seinesgleichen in der Mozartstadt. Bereits seit dem Jahr 1950 werden im Durchgang zur Getreidegasse leckere Bosna zubereitet.
Das Besondere daran: Glaubt man den zahlreichen Reiseführern hat der Gründer des Balkan Grills den berühmten Bosna erfunden. Die leckeren Schweinsbratwürstchen im knusprigen Bosna-Weckerl mit Zwiebeln und würziger Senf-Curry-Sauce sind das absolute Highlight nach einem langen Sightseeing-Tag. Du hast Lust auf einen Bosna bekommen? Plane eine Wartezeit von mindestens 15 Minuten ein – doch es lohnt sich!

©  Tourismus Salzburg GmbH - G. Breitenegger
© Tourismus Salzburg GmbH – G. Breitenegger

Öffnungszeiten Balkan Grill

  • Montag bis Samstag 11:00 bis 19:00 Uhr
  • Sonntag 15:00 bis 19:00 Uhr

Die Würstelbuden am Universitätsplatz

Die Qual der Wahl haben Würstelliebhaber am Universitätsplatz: Gleich sechs Würstelbuden buhlen um die Gunst der Gäste. Besonders die Salzburger lieben das besondere Flair am Platz und gönnen sich nach dem Einkauf am Grünmarkt oft noch eine Portion Frankfurter. Für welches Würstelstandel du dich am Ende entscheidest, ist dabei völlig egal. Die Würstchen schmecken bei jedem Stand.

Öffnungszeiten Würstelbuden am Universitätsplatz

  • Montag bis Freitag 07:00 bis 19:00 Uhr
  • Samstag 06:00 bis 15:00 Uhr

Matt’s Würsteleck – Ein Würstchen nach dem Marktbesuch

Du planst einen Besuch am Schrannenmarkt am Mirabellplatz? Dann plane unbedingt einen Besuch bei Matt’s Würsteleck ein. Der Wurststand befindet sich nur wenige Meter weiter in der Franz-Josef-Straße. Die Würste stammen vom Metzger Stabauer aus Oberwang am Mondsee und sind definitiv eine Verkostung wert. Unbedingt probieren solltest du die grandiosen Käsekrainer. Einfach herrlich!

© Tourismus Salzburg GmbH

Du bist noch auf der Suche nach einem coolen Restaurant oder einer Bar für den perfekten Tagesausklang in Salzburg? Diese Salzburger Restaurants und Bars legen wir dir ans Herz!