Blick vom Mönchsberg auf die Festung
Essen & Trinken, Insidertipps, Jahreszeiten

Gemütliche Locations für kalte Wintertage in Salzburg

Ganz schön kalt ist es! Entdeckt jetzt die gemütlichsten Locations für kalte Wintertage in Salzburg. Perfekt zum Aufwärmen und Verweilen!

Flauschige Plätzchen und coole Cafés

Brrrr! Ob ein Städtetrip im Winter wirklich eine so gute Idee ist? Aber klar! Schließlich tummeln sich in der Mozartstadt zur kalten Jahreszeit nicht ganz so viele Touristen. Wahrer Luxus, wenn man bedenkt, was zur Festspielzeit los ist. Doch seien wir uns ehrlich: Wenn die Kälte langsam bis zu den Knochen dringt, kann es ganz schön ungemütlich werden. Aus diesem Grund sind folgende Locations genau richtig für dich.

 

Leckere Kaffeespezialitäten im „220 Grad“

Liebhaber des schwarzen Elixiers wissen: Kaffee ist nicht gleich Kaffee! Darum sollten alle, die in Salzburg wirklich guten Kaffee trinken möchten, unbedingt einen Zwischenstopp im „220 Grad“ einlegen. Die Kaffeerösterei gilt als eine der Top-Adressen in der Mozartstadt und besticht obendrein durch ein gemütliches Ambiente. Mittlerweile ist das „220 Grad“ an drei Standorten vertreten: in Nonntal, in der Chiemseegasse und im Rösthaus in der Maxglaner Hauptstraße.

Adressen:

  • 220 Grad: Chiemseegasse 5, 5020 Salzburg
  • 220 Grad Rösthaus: Maxglaner Hauptstraße 29, 5020 Salzburg
  • 220 Grad Nonntal: Nonntaler Hauptstraße 9A, 5020 Salzburg

Öffnungszeiten:

  • 220 Grad & 220 Grad Nonntal: von Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 19:00 Uhr sowie am Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
  • 220 Grad Rösthaus: von Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr

Bücher und Kaffee in der Dombuchhandlung

Wer nicht nur einen guten Kaffee oder Tee schlürfen möchte, sondern auch durch die neuesten Bücher blättern will, ist in der Dombuchhandlung gut aufgehoben. Zwar ist die Buchhandlung seit der Neueröffnung vor allem auf christliche Bücher spezialisiert, doch das Ambiente ist wirklich gemütlich. Die kleine Kaffee-Ecke und die kuscheligen Fensterplätze laden zum Verweilen ein.

Adresse: Kapitelplatz 6, 5020 Salzburg

Öffnungszeiten: von Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr

© Dombuchhandlung

Erholung für Groß und Klein im „Mai Raum“

Ihr seid mit euren Kids unterwegs? Dann ist das „Mai Raum“ genau der richtige Ort, um eine kleine Pause einzulegen. Denn gerade in der City ist es oft schwierig, mit Babys oder kleinen Kindern ein geeignetes Lokal zu finden. Leider ist das Café etwas außerhalb des Zentrums, dafür gibt es aber eine coole Spielecke für die Kleinen.

Adresse: Maxglaner Hauptstraße 1c, 5020 Salzburg

Öffnungszeiten: von Dienstag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 11:30 bis 18:00 Uhr

© Mai Raum

Urige Schmankerln im Urbankeller

Der Stadtbummel war erfolgreich? Sehr gut! Nun ist es höchste Zeit für eine leckere Stärkung. Eine typisch österreichische, versteht sich! Ob Wiener Schnitzel oder Schweinsbraten ist dabei völlig egal. Denn im Urbankeller wird jeder fündig. Das Beste daran: Das Speiseangebot besticht durch Regionalität und Bio-Qualität.

Adresse: Schallmooser Hauptstraße 50, 5020 Salzburg

Öffnungszeiten: von Montag bis Sonntag: von11:30 bis 24:00 Uhr

© Urbankeller Salzburg

Euch ist noch immer kalt? Dann ab in die Wellnessbereiche der Wohlfühlhotels Wals. Ob im Hotel Melanie oder im Hotel Gabi – die Saunen stehen für euch bereit. Mehr dazu online.