Insidertipps

Plitsch, platsch – Salzburgs Hallenbäder

Schlechtes Wetter? Ab ins Hallenbad! Jetzt alle Hallenbäder in und rund um die Mozartstadt entdecken!

Das perfekte Familienprogramm für schlechtes Wetter!

Im warmen Wasser die kalten Tage genießen, sportlich ein paar Bahnen schwimmen oder mit den Kids das Familienbecken stürmen: Die Hallenbad-Saison hat begonnen. Entdecke jetzt die schönsten Bäder in und rund um Salzburg und plane deinen nächsten Familienausflug! Worauf wartest du noch?

Paracelsus Bad & Kurhaus am Mirabellplatz

Zentral im Herzen der Stadt befindet sich das neue Paracelsus Bad & Kurhaus. Direkt am Mirabellplatz gelegen, ist es Salzburgs modernstes Schwimmbad. Ob Sport- oder Familienbecken, Rutsche oder Kletterwand – das neue Bad ist definitiv einen Besuch wert. Ein besonderes Highlight ist dabei aber definitiv der Saunabereich. Denn am Dach des Hauses gibt es für alle Nackedeis einen Infinity Pool! Sagenhafter Blick über Salzburg inklusive!

© Tourismus Salzburg – G. Breitegger

Öffnungszeiten und Adresse:

  • Bad: von Montag bis Freitag von 10:00 bis 21:00 Uhr; am Samstag, Sonntag & Feiertag von 09:00 bis 21:00 Uhr
  • Sauna: von Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr; am Samstag, Sonntag & Feiertag von 09:00 bis 22:00 Uhr

Auerspergstraße 2, 5020 Salzburg

AYA-Bad in der Alpenstraße

Besonders sportlich wird es in der Alpenstraße. Denn das AYA-Hallenbad ist vor allem fürs Schwimmtraining gedacht. Das 25-Meter-Becken hat insgesamt sechs Bahnen und bietet so ausreichend Platz für Ausdauerschwimmer. Im Lehrschwimmbecken finden Kurse statt, aber auch Schulen sind im AYA-Bad anzutreffen. Du magst es sportlich? Dann informiere dich jetzt über die Öffnungszeiten und lege eine Trainingseinheit im AYA-Hallenbad ein!

© Stadt Salzburg/ J. Killer

Öffnungszeiten und Adresse:

  • von Mai bis August täglich von 07:00 bis 19:00 Uhr
  • von September bis April täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr

Franz-Hinterholzer-Kai 8, 5020 Salzburg

RupertusTherme in Bad Reichenhall

Wer sich nach Ruhe und Entspannung sehnt, ist in der RupertusTherme in Bad Reichenhall genau richtig! Direkt an der Grenze gelegen, ist die Wellnessoase vor allem für ihre AlpenSole bekannt. Auf rund 1.500 Quadratmetern wird in 32 bis 40 Grad warmen Innen- und Außenpools entspannt. Aber auch Familien mit Kindern wird so einiges geboten – Rutsche selbstverständlich inklusive.

© Rupertus Therme Bad Reichenhall

Öffnungszeiten und Adresse:

  • täglich von 10:00 bis 21:00 Uhr

Friedrich-Ebert-Allee 21, D-83435 Bad Reichenhall

Watzmann Therme im Berchtesgadener Land

Ebenfalls bei unseren deutschen Nachbarn gelegen ist die Watzmann Therme. Die Therme im Berchtesgadener Land gilt als besonders familienfreundlich. Strömungskanal, Wasserrutsche und Erlebnisbecken – Spaß für die ganze Familie ist garantiert. Ruhe und Entspannung findest du im Saunabereich. Dabei kannst du zwischen sechs verschiedenes Saunen wählen.

© Watzmann Therme

Öffnungszeiten und Adresse:

  • täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr

Königsseer Straße 2, D-83471 Berchtesgaden

Planschen in den Wohlfühlhotels Wals

Du planst einen Citytrip nach Salzburg? Dann solltest du dir unbedingt die Wohlfühlhotels Wals genauer ansehen. Denn im Hotel Melanie und im Hotel Gabi hast du den Wellnessbereich inklusive Indoor-Pool gleich im Hotel mit dabei.

Wellnessbereich mit Indoorpool Hotel Gabi Salzburg Wals