Essen & Trinken, Insidertipps

Salzburg für Feinschmecker

Die Mozartstadt ist nicht nur für den weltberühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart bekannt, sondern auch für die ausgezeichnete Kulinarik. Wusstest du etwa, dass Salzburg die höchste Fine-Dining-Dichte Österreichs hat? Wir verraten dir unsere Restaurant-Geheimtipps!

Spitzen-Restaurants für besondere Anlässe

Geburtstag, Jahrestag, Hochzeitstag: Zu besonderen Anlässen lässt man es sich, gemeinsam mit den liebsten Menschen, gerne gut gehen. Wie schön, dass in Salzburg das ideale Restaurant für jeden Anlass wartet – ob in trauter Zweisamkeit, mit Traumblick auf Salzburg oder zum Steakessen mit der ganzen Familie.

Steak mit Karotten

SENNS.Restaurant

Wer auf „industrial Chic“ steht, is(s)t in SENNS.Restaurant in der ehemaligen Glockengießerei „Das Gusswerk“ am richtigen Ort. Je nach Hunger (und Budget) hast du die Wahl zwischen einem Menü mit vier bis acht Gängen. Von Meeresfrüchten bis hin zu Klassikern der Österreichischen Küche: Im Zwei-Sterne-Restaurant landen nur die besten Zutaten in den Töpfen und Pfannen des Küchenteams. Und das schmeckt man bei jedem Bissen.

SENNS.Restaurant Salzburg
© SENNS.Restaurant Salzburg

Übrigens: Das SENNS.Restaurant hat zwei Michelin-Sterne!

M32 am Mönchsberg

Hoch über den Dächern der Stadt Salzburg, am Mönchsberg, liegt das Restaurant M32. Besonders beliebt ist die Terrasse mit Traumblick über die Stadt, wo du mit einem Frühstück in den Urlaubstag startest … Oder ihn beim Abendessen ausklingen lässt. Die Abendkarte bringt mit typisch Österreichischer Küche Feinschmecker zum Schwärmen … und lässt sie bestimmt wiederkommen.

Restaurant m32 Innenbereich
© m32

Schon gewusst: Das M32 erreichst du entweder zu Fuß oder mit dem Mönchsbergaufzug!

Restaurant Pfefferschiff

Gemütliche Atmosphäre trifft im Zwei-Hauben-Restaurant Pfefferschiff auf exklusive Kulinarik. Iris und Jürgen Vigné sorgen sich liebevoll um alle Anliegen der Gäste. In der Küche werden genussvolle und spannende Kreationen gezaubert: Apfel-Currysuppe mit Scampi und marinierte Beiriedschnitte mit Kartoffelflan und Gemüse sind nur zwei der Top-Gerichte des Hauses. An Schönwettertagen ist der ruhig gelegene Gastgarten ein spezieller Genussort.

Besonderes Extra: Im Restaurant finden auch verschiedene Kochkurse statt.

Gewürze

Carpe Diem Finest Fingerfood

Das Carpe Diem Finest Fingerfood liegt ideal, wenn du einen Shopping- oder Sightseeing-Trip durch Salzburg planst. Am oberen Ende der Getreidegasse erwarten dich geschmackvolles Fingerfood für den kleinen Hunger und eine große Speisekarte für abends. Und eines ist sicher: Im Carpe Diem kommt jeder Feinschmecker auf seine Kosten.

Unser Tipp: Wer auf der Terrasse sitzen möchte, sollte frühzeitig einen Platz reservieren!

schön gedeckter Tisch

Ikarus im Hangar 7

Das Drei-Hauben-Lokal Ikarus beim Flughafen Salzburg im Hangar 7 beeindruckt mit seinem außergewöhnlichen Konzept: Jeden Monat verwöhnt ein neuer Gourmetkoch den Gaumen der Restaurantbesucher. Auf der Outdoor-Lounge genießt du den Blick auf die umliegende Bergwelt. In so einem Ambiente schmeckt das Essen doch gleich doppelt gut …

© Red Bull Hangar 7 | Helge Kirchberger Photography

Empfehlung für Flugzeugfans: Der Hangar 7 ist eigentlich ein Museum – Flugzeug-, Sportwagen- und Extremsportfans sollten dafür unbedingt Zeit einplanen!

Lust auf mehr? Erfahre jetzt, was du abseits der kulinarischen Genüsse noch alles erleben kannst!