Lust auf Kasnock'n? Die gibt es in der Pauli Stubm Salzburg.
Allgemein

Urig und gschmackig: Die besten Wirtshäuser in der Stadt Salzburg

Eine Portion Tradition gefällig? Entdecke jetzt die besten Wirtshäuser der Stadt Salzburg!

Vom Schweinsbraten bis hin zum Apfelstrudel

So viel ist klar: Die österreichische Küche hat viele Spezialitäten zu bieten! Gerade wenn du einen Urlaub in Salzburg planst, solltest du deshalb unbedingt die zahlreichen Köstlichkeiten probieren. Entdecke jetzt in der Salzburg-Fibel die besten Wirtsthäuser der Stadt und lass dich vom urigen Charme überzeugen!

Gasthaus Wilder Mann: traditionelle Gerichte seit 1884

Traditionelle Gerichte gibt es im Gasthaus Wilder Mann seit 1884. Die vielseitigen Schmankerl kosten zwischen 10 und 20 Euro. Von Beuschel mit Knödel, über Frittatensuppe und hausgemachte Mehlspeisen ist hier alles dabei. Super zentral gelegen ist das Gasthaus vor allem bei Touristen sehr beliebt. Aber auch Einheimische machen im Wilden Mann immer wieder Halt.

  • Adresse: Getreidegasse 20, 5020 Salzburg
  • Öffnungszeiten: täglich, außer Sonntag von 11:00 bis 21:00 Uhr (durchgehend warme Küche)
Gasthaus Wilder Mann
© salzburg.info

Bärenwirt in Mülln: das beste Backhendl der Stadt

Wer auf der Suche nach einem richtig guten Wiener Schnitzel ist, der sollte unbedingt in Mülln vorbeischauen. Denn beim Bärenwirt gibt es laut eigenen Angaben nicht nur das beste Backhendl der Stadt, sondern auch ein richtig leckeres Wiener Schnitzel. Schöne Ausblicke gibt es von der Terrasse übrigens inklusive.

  • Adresse: Müllner Hauptstraße 8, 5020 Salzburg
  • Öffnungszeiten: täglich von 11:00 bis 23:00 Uhr (Küche von 11:30 bis 14:00 Uhr und von 17:30 bis 21:30 Uhr)
Salzburg's bestes Backhendl gibt es beim Bärenwirt in Salzburg Mülln.
© Bärenwirt

Zwettlers: wo sich die Salzburger treffen

Insbesondere bei Einheimischen ist das Zwettlers beliebt. Egal, ob im Sommer oder Winter – hier trifft man sich! Kein Wunder, bei dieser Vielzahl an Köstlichkeiten! Übrigens: Auch Vegetarier kommen im Gasthaus unweit vom Mozartplatz auf ihre Kosten. Unser Tipp: Unbedingt einen Tisch reservieren!

  • Adresse: Kaigasse 3, 5020 Salzburg
  • Öffnungszeiten: von Dienstag bis Samstag von 11:30 bis 01:00 Uhr, Sonntag von 11:30 bis 24:00 Uhr, Montag ist Ruhetag
Das Zwettlers in Salzburg.
© Zwettlers

Pauli Stubm: uriges Kult-Wirtshaus

Lust auf ein uriges Kult-Wirtshaus? Dann ab zur Pauli Stubm am Fuße des Mönchsberges. Gemütlich und traditionell beschreibt das Flair wohl am besten. Gestartet wird mit einer klassischen Leberknödel- oder Bier-Brezensuppe, bevor es als Hauptspeise eine leckere Brettljause oder ofenfrischen Schweinsbraten gibt. Zum Schluss darf ein Apfelstrudel natürlich nicht fehlen.

  •  Adresse: Herrengasse 16, 5020 Salzburg
  • Öffnungszeiten: von Montag bis Donnerstag von 17:00 bis 00:00 Uhr, sowie von Freitag bis Samstag von 17:00 bis 02:00 Uhr, am Sonntag und an Feiertagen geschlossen
Die gschmackige Brettljause gibt es in der Pauli Stubm in Salzburg.
© Pauli Stubm

Die Weisse: ein Schluck Weißbier darf nicht fehlen

Sind wir uns mal ehrlich, zu einer deftigen Mahlzeit ist ein Schluck Bier immer eine gute Idee! Findest du nicht auch? Na, dann ab zu Österreichs ältester Weißbierbrauerei nach Schallmoos. Seit 1901 wird in der Weissen gebraut. Und obendrein gibt es auch sagenhafte österreichische Gerichte auf der Speisekarte!
Unser Tipp: Bei Schönwetter empfiehlt sich der schattige Biergarten.

  • Adresse: Rupertgasste 10, 5020 Salzburg
  • Öffnungszeiten: von Montag bis Samstag von 10:00 bis 02:00 Uhr
Die Weisse in Salzburg.
© Die Weisse

Gastgarten hört sich gut an? Dann entdecke jetzt die schönsten Gastgärten in der Salzburg-Fibel.