Frau in Wanderschuhen steht auf einem mit Moos bewachsenen Felsen
Insidertipps

Gipfelstürmer: die schönsten Wanderungen Salzburgs

Du liebst es, neue Regionen zu Fuß zu entdecken? Wir, das Team der Wohlfühlhotels Wals, verraten dir heute unsere Lieblingswanderungen in Salzburg.

Das Wandern ist des Müllers Lust …

Neben Kunst, Kultur und Geschichte hat Salzburg auch für Aktiv-Urlauber so einiges zu bieten. Da wären zahlreiche Radwege in und um die Stadt Salzburg. Badeseen und Freibäder, die für Abkühlung an heißen Sommertagen sorgen. Und nicht zuletzt wunderschöne Wanderungen. Berghütte mit roter Tür und Fenster mit Vorhang

Der Untersberg

Zahlreiche Wege führen auf den Untersberg – einer davon sogar mit der Untersberg-Seilbahn. Aber da wir dir heute unsere schönsten Wanderungen verraten möchten, lassen wir die mal außen vor. Die Wanderung startet am Parkplatz der Untersbergseilbahn in St. Leonhard. Nach etwa 2,5 Stunden erreichst du die Toni-Lenz-Hütte auf 1.450 Höhenmetern. Von hier aus geht es in zwei weiteren Stunden zum Gipfel – wir empfehlen dir daher, auf der Hütte eine kurze Jausen-Pause einzulegen.

  • Dauer: etwa 5 Stunden
  • Kondition: Wer einen Gipfelsturm auf den Untersberg plant, sollte Kondition mitbringen.
  • Einkehr: Toni-Lenz-Hütte, Restaurant Bergstation

Zur ausführlichen Tourenbeschreibung auf den Untersberg …

Der Ort Grödig mit Blick auf den Untersberg

Der Gaisberg

Der Gaisberg ist einer von Salzburgs Hausbergen und ideal für eine Halbtageswanderung im Sommerurlaub! Unser Lieblingsweg startet im Salzburger Vorort Elsbethen und führt über die Zistelalm zur Gaisbergspitze. Etwa zwei bis 2,5 Stunden solltest du für diese Route ohne Pause einplanen. Am Gipfel angekommen wirst du mit einem weiten Panorama über die Stadt und das Land Salzburg belohnt.

  • Dauer: etwa 2 Stunden
  • Kondition: gemütliche Wanderung, die nicht überaus viel Kondition voraussetzt
  • Einkehr: Zistelalm, Kohlmayr’s Gaisbergspitz

Zur ausführlichen Tourenbeschreibung …

Der Högl

Wenn du den Högl als Ausflugsziel wählt, hast du die Wahl, ob du ihn wandernd oder aber lieber mit dem Rad entdeckst. Der 800 Meter hohe Högl ist nämlich nicht nur für Wanderer sondern auch für Mountainbiker ideal. Die etwa acht Kilometer lange Tour startet nahe der Wohlfühlhotels Wals in Piding. Je nachdem, ob du mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs bist, solltet ihr etwa 1,5 Stunden zu Fuß und 40 Minuten mit dem Rad einplanen.

  • Dauer: 40 Minuten bis 1,5 Stunden
  • Kondition: gemütliche Tour
  • Einkehr: Neubichler Alm, Stroblalm

Berghütte mit blauem Fenster

Rein in die Wanderschuhe und los geht’s! Noch mehr Tipps für euren Aktiv-Urlaub findest du in der Salzburg-Fibel der Wohlfühlhotels Wals.