Allgemein, Insidertipps

Fünf Gründe, warum Salzburg genauso cool ist wie Wien

Du planst gerade das Reiseziel für deinen nächsten City-Trip? Wir zeigen dir, weshalb Salzburg die perfekte Stadt für Sport- und Kultur-Liebhaber ist.

Stadtliebe auf den ersten Blick!

Schön, schöner, Salzburg. Die charmante Innenstadt, die Nähe zu den Bergen und nicht zu vergessen, Mozart, machen diese Stadt so besonders. Ein absoluter Pluspunkt ist die Vielseitigkeit. Egal, ob ein gemütlicher City-Bummel, ein Kultur-Rundgang oder ein Ausflug in die Natur. Die Mozartstadt macht dein Wunschprogramm möglich! Du bist eher der spontane Typ und möchtest deine Reise nicht von A bis Z durchplanen? Jackpot! In Sachen Unternehmungen wirst du in Salzburg auf jeden Fall fündig. Und das auch kurzfristig. Zahlreiche Sportmöglichkeiten, Kulturveranstaltungen und eine attraktive Gastronomieszene erwarten dich bei deinem Aufenthalt.

Franz-Josef-Kai, bei Vollmond mit Blick auf die Festung Hohensalzburg
©Tourismus Salzburg | Foto: Breitegger Günter

Bald deine neue Lieblingsstadt?

Im Grunde sind die Städte Wien und Salzburg schwer zu vergleichen. Trotzdem gibt es ein paar Punkte, in denen die Mozartstadt die Nase vorne hat. Wir verraten dir die fünf besten Gründe, warum Salzburg der Stadt Wien in Nichts nachsteht.

  1. Lebensqualität

In Salzburg erlebst du eine so hohe Lebensqualität, wie sie dir in keiner anderen österreichischen Stadt geboten wird. Die charmante und kompakte Stadtgröße, die Vielseitigkeit und Schönheit der Stadt sind nur die wichtigsten Pluspunkte. Das attraktive Salzburg überzeugt vor allem durch Sauberkeit und Sicherheit. Interesse? Überzeuge dich am besten selbst und genieße die unglaubliche Qualität der Mozartstadt. Die Offenheit, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Einheimischen wirst du lieben!

  1. Kultur, Musik und Kunst

Klar, Salzburg hat nicht die Hofburg und Kaiserin Sisi in Petto. Sie überzeugt jedoch mit einigen anderen berühmten Persönlichkeiten und Veranstaltungen. Klassische Musik und darstellende Kunst spielen eine ganz besondere Rolle. Du kennst bestimmt den berühmten Wolfgang Amadeus Mozart. Die weltweit bedeutenden Salzburger Festspiele sowie „The Sound of Music“ sind dir sicherlich auch ein Begriff. Alle mitsamt sind echte einheimische Originale. Kultur-Liebhaber? Dann wirst du dich in Salzburg wie zu Hause fühlen.

Festspielbesucher in der Hofstallgasse vor dem Großen Festspielhaus.
©Tourismus Salzburg
  1. Berge, Berge und nochmal Berge

Natur ist genau dein Ding? Die Mozartstadt ist das perfekte Reiseziel, um Sport und Kultur zu verbinden. Und das in nur einem Aufenthalt. Innerhalb einer Stunde bist du in beliebten Wintersportorten, Wanderregionen und umliegenden Seengebieten. Flachau, Filzmoos oder das Salzkammergut eignen sich perfekt für einen spontanen Ausflug in die heimischen Berge. Egal zu welcher Jahreszeit, Salzburg ist die absolute Top-Destination für einen abwechslungsreichen und vor allem sportlichen City-Trip.

  1. Kulinarik

Mit allen Sinnen genießen wird bei den Salzburgern großgeschrieben. Die meisten Haubenrestaurants von Gault&Millau befinden sich nämlich nicht in Wien. Sondern: im Salzburger Land! Herzhafte Speisen und absolute Klassiker hat die Kulinarik dieses Bundeslandes zu bieten.

Unser Tipp: Salzburger Nockerl, Mozartkugeln und das berühmte Bosna musst du bei deinem Besuch unbedingt probieren!

Salzburger Nockerl
© Tourismus Salzburg
  1. Fußball

In Salzburg schlägt das Fußball-Herz schneller. Nicht nur bei der EM und WM sind die Fans außer Rand und Band, sondern auch bei nationalen Spielen. Du hast Lust auf Action? Besuch doch ein Heimspiel des Bundesligisten FC Red Bull Salzburg. Du erlebst nicht nur die Heimatverbundenheit, sondern auch gemeinschaftlichen Zusammenhalt und pure Stimmung.

Dein Herz schlägt auch für die Festspielstadt? Lies jetzt 10 Dinge, die du in Salzburg gesehen haben musst!