brauner Schlitten im Schnee
Allgemein, Insidertipps, Jahreszeiten

Die schönsten Rodelbahnen in Salzburg

Es muss nicht immer Skifahren sein! Mit diesen Rodelbahnen wird dein Schnee-Erlebnis in den Salzburger Bergen perfekt.

Eine Schlittenfahrt, die ist lustig, eine Schlittenfahrt, die ist schön

Was gibt es Schöneres als Salzburg in der kalten Jahreszeit zu besuchen? Die weißen Dächer der Altstadt und Schneeflocken, die durch die kalte Luft tanzen. Wer das Schneetreiben nicht nur in der Stadt, sondern auch in der Natur genießen will, hat in Salzburg viele Möglichkeiten dazu. Wie wäre es zum Beispiel mit einer rasanten Schlittenfahrt?

Wir haben für dich die schönsten Rodelbahnen herausgesucht, von gemütlich bis rasant ist für jeden etwas dabei:

Pärchen mit Schlitten auf Rodelbahn
© salzburgerland.at

Strussingalm – Werfenweng

Mitten auf einer Sonnenterasse im Skigebiet Werfenweng liegt die Strussingalm. Von dort aus startet die sechs Kilometer lange Rodelbahn. Die Rodelbahn, eine präparierte Forststraße, führt mitten durch den Wald und endet direkt am Parkplatz der Achter-Gondelbahn Ikarus.

Du kannst die Rodelbahn entweder zu Fuß über die Forststraße erreichen. Oder du nimmst die Achter-Gondelbahn. Damit du den Berg öfter hinuntersausen kannst, gibt es von den Bergbahnen Werfenweng auch eine eigene Rodelkarte. Nach 16:00 Uhr erreichst du die Hütte ganz bequem mit dem hauseigenen Rodeltaxi.

• Öffnungszeiten Bergbahnen: täglich von 09:00 bis 16:00 Uhr
• Preise Bergbahnen: Berg- oder Talfahrt: Erwachsener 12 €, Kinder 6,50 €
Telefonnummer Strussingalm/Rodeltaxi: +43 660 659 68 35
Entfernung vom Wohlfühlhotel: 45 Minuten mit dem Auto

Familie fährt Forststraße auf Schlitten hinunter
©n-tv.de

Karkogel – Abtenau

Ein rasantes Erlebnis für die ganze Familie ist die drei Kilometer lange Naturrodelbahn auf dem Karkogel. Die Abfahrt ist kurvenreich, mit geraden Abschnitten, auf denen du Geschwindigkeit aufbauen kannst. Dienstags, freitags und samstags hat die Bahn von 18:00 bis 21:00 Uhr geöffnet und ist bis 22:30 Uhr beleuchtet. Nach oben geht es schnell und bequem mit der Karkogelbahn. Du hast keine Rodel dabei? Kein Problem! An der Talstation kannst du dir das richtige Modell für deine Fahrt aussuchen.

Öffnungszeiten Karkogelbahn: täglich von 08:30 bis 16:00 Uhr
Preise Bergbahnen: Abendkarte Bergfahrt: Erwachsener 10,50 €, Kinder 6,30 €
Preise Schlittenverleih: 6 – 15 € je nach Schlittenmodell
Entfernung vom Wohlfühlhotel: 46 Minuten mit dem Auto

Familie fährt Rodelbahn hinunter
© karkogel.abtenau-info.at

Sattelbauer – Flachau

Eine besonders schöne Rodelstrecke findest du im Ski-Weltcup-Ort Flachau. Lass das Auto auf dem Tagesparkplatz stehen und starte vom Ortszentrum aus deine Wanderung. Nach einem gemütlichen einstündigen Marsch durch die verschneite Waldlandschaft erreichst du den Berggasthof Sattelbauer. Was dich dort erwartet? Deftige österreichische Schmankerl. Auf Vorbestellung wird auch eine Ripperlplatte für den ganzen Tisch serviert.

Nach einer ausgiebigen Stärkung kannst du entweder den Berg hinunterkugeln oder du nimmst den Schlitten. Die kurvenreiche, vier Kilometer lange Abfahrt ist auch nachts beleuchtet. Wem der Fußmarsch zum Start der Rodelbahn zu anstrengend ist, der ruft sich am besten das Flachauer Rodeltaxi.

Öffnungszeiten Sattelbauer: täglich von 11:30 bis 20:30 Uhr, Montag ist Ruhetag
Preise Schlittenverleih: 4 € pro Schlitten
Telefonnummer Flachauer Rodeltaxi: +43 6457 2900
Entfernung vom Wohlfühlhotel: 52 Minuten mit dem Auto

Familie fährt auf Schlitten Berg hinunter
© flachau.com

Schafbachalm – Faistenau

Der Start der Rodelbahn Schafbachalm ist nur zu Fuß erreichbar. Das erste Stück des Weges ist etwas steiler, nach oben hin wird es aber flacher. Somit ist die Rodelbahn auch für Anfänger geeignet. Die Schafbachalm selbst ist nicht mehr in Betrieb, dafür findest du am Weg nach oben zwei weitere Hütten, die bewirtschaftet sind. Die urige Görgernalm und die Schlittenhütte, bei der du dir eine Rodel ausleihen kannst. Nach dem circa 45-minütigen Aufstieg wirst du mit einer drei Kilometer langen Abfahrt belohnt.

Öffnungszeiten Schlittenhütte: in den Wintermonaten täglich geöffnet
Öffnungszeiten Grögernalm: ab 08. Dezember 2019 von Freitag bis Sonntag geöffnet
Preise Schlittenverleih: 3 € pro Schlitten
Entfernung vom Wohlfühlhotel: 41 Minuten mit dem Auto

Kinder spielen mit Rodeln im Schnee
© ebners waldhof.at

Nach so viel Natur darf es ruhig wieder etwas in der Stadt sein? Diese winterlichen Highlights hat die Mozartstadt zu bieten.